Paartherapie / Paarberatung in Hannover

Krisen bewältigen, Verständnis und Wohlwollen fördern oder Scheitern annehmen...


...damit etwas Neues entstehen kann. Dabei kann Paartherapie hilfreich sein.

Eine glückliche Beziehung wird von vielen Menschen als erstrebenswertes Ziel angesehen.

Wenn Sie sich in einer Partnerschaft oder Ehe mit scheinbar unlösbaren Konflikten befinden, in einer Krise feststecken oder Kommunikationsprobleme haben, kann eine Paartherapie ein wichtiger und richtiger Schritt sein. Als Paarcoach stehe ich Ihnen hilfreich zur Seite und bin Paarberaterin, Übersetzerin und Trainerin zugleich.

Als systemsche Beraterin kann ich Ihnen helfen, einen genaueren Blick auf die Einflüsse Ihrer Ursprungsfamilie auf Ihre heutige Paar- und Familiensituation zu werfen, dysfunktionale Muster zu erkennen und Emotionen, die aus der Vergangenheit kommen, aber heute noch in bestimmten Situationen unangemessen hervortreten, bewusst zu machen.

In den Paartherapie-Sitzungen lege ich großen Wert auf das aktive Mitarbeiten und sogenannte Psychoedukation des betreffenden Paares. So sind systemischen Aufstellungen, Rollenspiele, neue Kommunikationstechniken, gegenseitiger Austausch und die Vermittlung der Erkenntnisse namhafter Paartherapeuten Bestandteil des Paarcoachings.

Bei der Paartherapie mit meinen Klienten nutze ich folgende Methoden und Philosophien:

Eskalationsdynamik von Konfliktenen (Glasl)
Gewaltfreie Kommunikation (Rosenberg)
Transaktionsanalyse (Eric Berne)
Zwiegespräche (Michael Lukas Möller)
Pädagogisches Rollenspiel (Joseph Broich)
Die sieben Geheimnisse einer glücklichen Ehe (John Gottman)
Bindungstherapie (Karl-Heinz Brisch, Bowlby, Ainsworth)
Leidenschaft in Langzeitbeziehungen (David Schnarch)
Liebe und Leidenschaft (Ulrich Clement).

Der Umgang mit Gefühlen füreinander und Gedanken übereinander sind Gegenstand der Paarberatung:

"Wenn Du mich wirklich liebst"
"Ich bin nicht Deine Mutter und nicht Dein Ex"
Machtkämpfen und Glaubenskriegen
Illusion und Enttäuschung
Eifersucht und Abhängigkeiten
Verletzung

Liebe und Freiheit

das körperliche Miteinander
Angst und Scham
Fantasie und Realität
Untreue
der Seitensprung / Fremdgehen / Außenbeziehung

Kommunikation miteinander

"Du verstehst mich nicht..."
Er redet nicht, sie redet nur und andersrum
Vorwürfen, Ironie
"Worum geht es wirklich?"

Konfliktregelung in der psychosozialen Arbeit mit Paaren

In der Diplomarbeit meines Sozialpädagogikstudiums, mit dem Titel "Konfliktregelung in der psychosozialen Arbeit mit Paaren", habe ich mich mit der Eskalationsdynamik von Konflikten, der Leidenschaft in Langzeitbeziehungen und folgenden Methoden der Paartherapie/PÖaarberatung auseinandergesetzt:

  • Zwiegespräche (Michael Lukas Möller)
  • Gewaltfreie Kommunikation (Rosenberg)
  • Die sieben Geheimnisse einer glücklichen Ehe (John Gottman)
  • Transaktionsanalyse (Eric Berne)
  • Pädagogisches Rollenspiel (Joseph Broich)
  • Bindungstherapie (Karl-Heinz Brisch, Bowlby, Ainsworth)

Systemische Therapie

Durch meine vierjährige Fortbildung zur Systemischen Therapeutin / Familientherapeutin, konnte ich durch die zahlreichen Supervisionen und Selbsterfahrung, u.a. bei der Aufstellungsarbeit der eigenen Ursprungsfamilie, umfangreiche Erkenntnisse gewinnen, wie die eigene Familie und frühere Erlebnisse Einfluss auf die eigene Paarbeziehung und Familie haben, die ich bei der Paartherapie, aber auch mit Einzelnen, sehr gut nutzen kann.

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie kann ich in der Paartherapie und Eheberatung seelische Strukturen und Symptome erkennen und im Prozess der Paarberatung für das betreffende Paar transparent machen und so das gegenseitige Verständnis füreinander fördern.

Sie finden mich in meiner Privatpraxis in Hannover City/Kröpcke, eine Minute vom Hauptbahnhof.